Offizieller Nachruf für Prof. Dr. Christian Körner

11.02.2015 10:12 von Michael Hartmann

Offizieller Nachruf für Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Christian Körner

Von Susanne Bytom und Michael Hartmann im Namen des Bundesvereins CDG-Syndrom "GlycoKids"

 
 
 
 
 
„Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile.
Manche bleiben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen.“
 
 
Dein viel zu frühes Ableben erschüttert uns alle und macht uns sehr betroffen. Christian, Du warst immer für uns da. Nicht nur als Forscher sondern vor allem als Mensch. Durch Dein Engagement hast Du viel für die GlycoKids-Familien bewegt. Zum 10jährigen Bestehen unseres Vereins hast Du z.B. den CDG-Kongress nach Worms geholt, immer im Bestreben Forschung und Mensch zusammenzuführen. So haben wir auch Dein Team kennengelernt, konnten Euer Labor besichtigen und haben einen Einblick in Deine Arbeit bekommen.
 
Auf vielen unserer jährlichen Treffen bist du persönlich gewesen, um aus der Forschung zu berichten, Familien zur Seite zu stehen und auch einfach als Freund. Dein Engagement für uns ging sogar so weit, dass Du den Vorstand übernommen hättest, damit der Verein bestehen bleibt. Beim abendlichen Zusammensitzen bei unseren Familientreffen verging die Zeit oft wie im Flug. Einmal sogar so schnell, dass Du den letzten Zug nach Hause verpasst hast. Einmal musstest Du auch als „Kellner“ einspringen, weil bei der Organisation etwas schief gegangen war. Auch das hast Du mit einem Lächeln gemeistert. Mit gelegentlichen Gummibärchenrationen zu geeigneten Anlässen haben wir Dich dann entschädigt.
 
Dankbar für jede Stunde, die wir mit Dir verbracht haben, nehmen wir tief erschüttert Abschied von Dir Christian. Du warst und bleibst immer ein Teil der GlycoKids-Familie.
 
Wir ernennen Dich zum Ehrenmitglied der GlycoKids.
 
Der Vereinsvorstand Im Namen aller GlycoKids Familien
 

Hier ein paar Bilder von unseren Treffen:

Zurück


Adresse | Ansprechpartner

 
Bundesverein CDG-Syndrom e.V.
1. Vorsitzender Tobias Puhe
Am Kugelgarten 19
D-91522 Ansbach
E-Mail:Bundesverein [at] cdg-syndrom.de  
   

Spendenkonto

Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
IBAN DE89 6115 0020 0101 9723 05
(Kto.Nr.: 101 9723 05)
BIC: ESSLDE66XXX (BLZ: 611 500 20)

Vereinsregister: 200608
Amtsgericht Ansbach